Log in

+49 (0)611 / 945 800 38-0 Live ChatKontakt

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Wer heutzutage einen schnellen Erfolg vor Augen hat oder gar hinsichtlich eines Testmarktes oder auch Vertriebsdrucks haben muss, für den sind Google-AdWords oder Display Ads eine gute Empfehlung. 3QMEDIA bietet Ihnen hierzu die komplette Abwicklung.

Wettbewerbs-Analyse

Wir schauen auf die Maßnahmen und Keywords, in die Ihre Wettbewerber investieren. Schauen dabei auf deren Erfolgs-Keywords und interpretieren auch, wie professionell sie ihre Kampagnen angelegt haben. Uns interessiert immer, wie stark Ihre Mitbewerber im Markt wirklich sind.

Keyword-Analyse

Die Wettbewerbs-Keywords fließen dann ebenso in einen Topf ein, als auch weitere Keyword-Vorschläge seitens Google oder, die wir spezifisch noch für den jeweiligen Kompetenz- oder Geschäftsbereich oder aus taktischen Gründen annehmen. Ziel ist es, einen Match mit Keywords zu finden, die möglichst alle möglichen Suchanfragen berücksichtigen.

Wir machen hierzu gerne den Vergleich mit einem Fischernetz, das möglichst engmaschig, aber aufgrund der Keyword-Spezifizierung auch nur auf bestimmte Fische bezogen den „Kundenfang“ in den Suchmaschinen vollzieht. Hier sprechen wir schnell von einer drei bis 5 stelligen Anzahl an Keywords. Natürlich alle sauber aufbereitet, kategorisiert und gewichtet.

WICHTIG: Wer glaubt, seine Kampagne nur mit einer Handvoll Keywords bei Google zu platzieren, kann uns gerne anrufen, damit wir ihm eine hochwertige Alternative anbieten.

Kampagnen-Gestaltung

Analog zu den jeweiligen Keywords müssen jetzt Anzeigen gestaltet werden, die, wenn eine Suche mit den entsprechenden Keywords erfolgt, von Google angezeigt werden. Hier gibt es einmal Textanzeigen, die innerhalb der Such-Ergebnis-Seite von Google platziert sind. Aber auch sog. „Display-Ads“ die einem überall im Web begegnen, wenn man mal eine Suche per Keyword in Google eingegeben hat.

Maßgeblich ist auch hier, dass sie optimiert sind, d.h. in puncto Keyword-Verknüpfung, Conversion, Suchmaschinenoptimierung und Clickpreis richtig im Google-Konto eingestellt werden. Ist das nicht der Fall, kann das schnell gegen die Response, Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit arbeiten, d.h. es kommen weniger Interessenten, man zahlt höhere Preise pro Click und zielt am Ende auf die falschen Zielgruppen, was dann auch wieder bedeutet, dass das Budget für diese Interessenten aus den Fenster geworfen wurde. In Sachen Kampagnen-Gestaltung ist es – so man keine Erfahrung hat – ratsam, immer einen Profi ans Werk zu lassen. Profis hingegen bieten wir gerne an, dass wir die Kampagnen-Gestaltung für Sie übernehmen.

Budget

Sind die Kampagnen eingerichtet, gilt es für die ersten Tage bzw. 4 bis 6 Wochen ein Tagesbudget einzurichten. Die Abrechnung bei Google AdWords erfolgt per Click auf die jeweilige Anzeige. Man könnte auch behaupten, das Prinzip ist so eingestellt, dass der AdWords Kunde nur zahlt, wenn geklickt wird bzw. mit dem Clickpreis kauft man sich automatisch einen Interessenten für die Website bzw. Landingpage. Und da man das über das besagte Tagesbudget jederzeit eine Limitierung in Sachen Kosten & Zeit einbaut, kauft man sich praktisch pro Tag für sein vorgegebenes Budget Interessenten.

Das macht Google AdWords zu einer planbaren Größe, insbesondere, weil man alle Daten die hier passieren messen und auswerten kann. Das Geld für eine solche Kampagne, ist immer nur eine erfolgsbedingte Ausgabe. Je präziser vorab diese Kampagne organisiert ist, desto idealer das vertriebliche Ergebnis daraus.

Steuerbarkeit

In der Regel lassen wir die Kampagnen erstmal laufen, um zu sehen, ob und wie sie funktionieren. Anhand unserer Auswertungen stellen wir dann fest, inwieweit wir sie justieren müssen. Beispielsweise im Hinblick auf Zeiten (z.B. Tag, Woche, Saison etc.) oder auch der Aktionsradius (in km rund um den Standort bzw. nach bestimmten Städten oder national). Es gibt noch diverse andere Einstellungen. Maßgeblich ist, dass wir das Beste aus einem Budget herausholen.

Landingpages

Ziel der AdWords-Kampagne (SEA) bzw. der hier eingerichteten Anzeigen ist eine URL, die wir mit dem jeweiligen Keyword verknüpfen. Es ist sehr wichtig, dass nach dem Click eine Site angezeigt wird, die auch mit dem Keyword, insbesondere mit Vertrieb rund um dieses Keyword zu tun hat und von hier aus das eingehende Interesse in Richtung z.B. Mail oder Anruf oder weitere Clicks & Beschäftigungen motiviert.

Dazu sind sog. Landingpages empfehlenswert (Unterseiten innerhalb der Homepage), die den Interessenten hinsichtlich Suchverhalten und Ergebniserwartung willkommen heißen. Damit ist die Kampagne durchgängig organisiert und ermöglicht eine hohe Vertriebsqualität auf der Suche nach neuen Kunden oder im Abverkauf von Produkten oder Diensten.

Es nutzen sehr viele Google AdWords, aber nicht viele wissen, wie sie dieses sehr effektive Vertriebsmedium einsetzen sollen. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Kontaktieren Sie uns.Kontaktieren Sie uns.

Christos Pipsos

Spezialist für budgeteffiziente Online-Marketing Strategien

Christos Pipsos studierte 1985 Ingenieurs-Informatik an der Fachhochschule in Frankfurt und realisierte seine ersten Internet-Projekte bereits mitte der 90er Jahre. Als Gründer und Geschäftsführer der Agentur 3QMEDIA in Wiesbaden befasst er sich seit vielen Jahren mit Online-Marketing.

Von Anfang an ist er auf Suchmaschinen spezialisiert. Er referierte bis dato in über 300 Vorträgen und Workshops über Suchmärkte, die verschiedensten Kommunikationskanäle und ihre Erfolgsstrukturen im Web. Neukundengewinnung oder Marktaufbau sind die maßgeblichen Anforderungen, ihn und sein Team zu beauftragen.

Gerade auch, wenn es darum geht, die unterschiedlichsten Branchen via  SEO, SEA, SEM etc. mit hoher Budgeteffizienz zu vermarkten und durch permanente Erfolgsmessung zu beobachten.

Webseite: www.3qmedia.de/christos-pipsos

Hilfe & Support

  • Fragen & Antworten
  • Checklisten
  • Ticket System
  • Live Chat

Kontaktieren Sie uns

3QMEDIA - The Quality Web

Kreuzberger Ring 44 A
D - 65205 Wiesbaden 

Telefon: +49 (0)611 / 945 800 38-0
Telefax: +49 (0)611 / 945 800 38-9
Email: mail@3QMEDIA.de

Log in or Sign up