Log in

+49 (0)611 / 945 800 38-0 Live ChatKontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

3QMEDIA - The Quality Web für den kleinen Mittelstand (in folgende 3QMEDIA genannt),  Wiesbaden, erbringt Leistungen ausschließlich auf Grundlage der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB's).

2. Zustandekommen des Vertrags

Der jeweilige Einzelvertrag über Dienstleistungen von 3QMEDIA kommt mit der Gegenzeichnung des Kundenantrags oder mit erster Erfüllungshandlung durch 3QMEDIA zustande, ohne dass es einer weiteren Zustimmung vom Kunden bedarf. Vertragspartner des Auftraggebers wird stets nur 3QMEDIA. Dies gilt unabhängig davon, 3QMEDIA sich zur Erbringung der Dienste einer Leistung Dritter bedient. Die Wirksamkeit des Gesamtvertrages wird von der Unwirksamkeit einzelner Vertragsbestimmungen nicht berührt.

3. Preise

Die Preisangebote werden in Euro angegeben und verstehen sich vorbehaltlich einer anderslautenden Vereinbarung zuzüglich der zum Vertragszeitpunkt gesetzlich festgesetzten Mehrwertsteuer. Werden Leistungen über eine längere Dauer erbracht (mind. 6 Monate), so ist 3QMEDIA berechtigt, die Preise durch schriftliche Vorankündigung mit einer Frist von 4 Wochen zu erhöhen. Der Auftraggeber hat in diesem Falle das Recht, den Vertrag mit einer Frist von 4 Wochen zu kündigen.

4. Rechnungsstellung

Die vereinbarte Vergütung wird mit Fertigstellung und Abnahme der Leistung fällig. Kommt die von 3QMEDIA initiierte förmliche Abnahme durch einen Umstand, den der Kunde zu vertreten hat, nicht zustande, so gilt die vertragliche Leistung von 3QMEDIA mit Nutzung durch den Kunden als abgenommen. 3QMEDIA behält sich das Recht vor, zum Zeitpunkt der Auftragserteilung einen Abschlag in Höhe von bis zu 50 % des voraussichtlichen Endbetrages in Rechnung zu stellen, sowie nach 4 Wochen Zwischenrechnungen über die bereits geleistete Arbeit vorzulegen. Werden Teilrechnungen nicht beglichen oder wird 3QMEDIA eine wesentliche Verschlechterung der Vermögensverhältnisse des Auftraggebers bekannt, so ist 3QMEDIA berechtigt, die weitere Bearbeitung des Auftrags vorläufig einzustellen.

Die Kosten für Web-Hosting werden, falls fällig, 1/4-jährlich im Voraus berechnet.

5. Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung des Rechnungsbetrages hat innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zu erfolgen. Bei Bekanntwerden einer wesentlichen Verschlechterung in der Vermögenslage des Auftraggebers ist 3QMEDIA jedoch berechtigt, eine unverzügliche Zahlung aller fälligen Rechnungen zu verlangen. Im Falle der Nichtbegleichung einer Rechnung ist 3QMEDIA nach angemessener Fristsetzung berechtigt, die zugesagten Leistungen zu verweigern, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz zu verlangen.

6. Versicherungen

Sollten die an 3QMEDIA übergebenen Manuskripte, Originale, Dateien oder andere Materialien gegen Diebstahl, Feuer, Wasser oder jede andere Gefahr versichert werden, so hat der Auftraggeber selbst dafür Sorge zu tragen. Andernfalls kann nur die eigenübliche Sorgfalt verlangt werden.

7. Firmenlogo

Als Hinweis auf den Ersteller und zum Schutz des Auftraggebers, dass alle zur Zeit der Erstellung gültigen Normen und Gesetze beachtet wurden, behält sich 3QMEDIA das Recht vor, ihr Firmenzeichen im Rahmen der vorhandenen Raumkapazitäten auf den Internet-Seiten des Auftraggebers zu platzieren.

8. Haftung des Auftraggebers

Der Auftraggeber haftet der Firma 3QMEDIA auf Ersatz für alle direkten und indirekten Schäden, wenn die von ihm geänderten Internetseiten gegen ein gesetzliches Verbot oder die guten Sitten verstoßen. Sofern Dritte dem Auftraggeber gegenüber geltend machen, dass die Einbeziehung von Basismaterial (Bilder, Fotografien, Filme, Logos, Zeichen oder sonstige Darstellungen) in die Urheberrechte, Markenrechte oder gewerblichen Schutzrechte Dritter eingreifen, so hat der Auftraggeber 3QMEDIA hierüber unverzüglich zu informieren. Der Auftraggeber verpflichtet sich, 3QMEDIA von jeglicher Haftung gegenüber Dritten freizustellen, 3QMEDIA bei der Rechtsverteidigung zu unterstützen und etwaige Schadensersatzbeträge zuzüglich der Kosten einer angemessenen Rechtsvertretung auf Verlangen von 3QMEDIA zu übernehmen. Diese Haftung umfasst auch Vermögensschäden.

9. Gewährleistung für Hosting-Server

3QMEDIA gewährleistet eine Erreichbarkeit der Internet-Webserver von 97 % im Jahresmittel, ausgenommen sind Zeiten, in denen der Webserver aufgrund von technischen oder anderen Problemen, die nicht im Einflussbereich von 3QMEDIA liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, etc.) nicht zu erreichen ist. Im Rahmen der Gewährleistung kann 3QMEDIA verlangen, dass der Kunde einen neuen Programmstand übernehmen muss, es sei denn, dass diese Maßnahme zu unangemessenen Anpassungs- und Umstellungsproblemen führt. Der Kunde hat alle auftretenden Mängel stets aussagekräftig zu dokumentieren und die angezeigten Fehlermeldungen schriftlich zu melden. Der Kunde hat 3QMEDIA bei einer Mängelbeseitigung nach Kräften zu unterstützen. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind grundsätzlich solche Fehler, die durch äußere Einflüsse, Bedienungsfehler oder nicht durchgeführte Änderungen, Ergänzungen, Ein- oder Ausbauten und eigene Reparaturversuche oder Manipulationen entstehen.

10. Obliegenheiten des Kunden

Der Kunde hat für ihn über das Internet eingehende Nachrichten in regelmäßigen Abständen von höchstens 1 Woche abzurufen und auf eigenen Rechnern zu speichern. 3QMEDIA behält sich das Recht vor, eingegangene Kundennachrichten nach 3 Monaten ohne Rückfrage zu löschen. Der Kunde verpflichtet sich, von 3QMEDIA zum Zwecke des Zugangs zu deren Diensten erhaltene Passwörter geheim zu halten und 3QMEDIA unverzüglich zu informieren, sobald er davon Kenntnis erlangt, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt geworden ist. Sollten in Folge Verschuldens des Kunden Dritte unter Missbrauch der Passwörter Leistungen von 3QMEDIA nutzen, so haftet der Kunde gegenüber 3QMEDIA für Nutzungsentgelt und Schadensersatz. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass es ihm obliegt, in regelmäßigen Abständen eine Datensicherung durchzuführen.

11. Datenschutz

3QMEDIA speichert alle Daten des Kunden während der Dauer des Vertragsverhältnisses elektronisch, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks, insbesondere für Abrechnungszwecke erforderlich ist. Die erhobenen Bestandsdaten verarbeitet und nutzt 3QMEDIA auch zur Beratung seiner Kunden, zur Marktforschung für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung von Telekommunikationsleistungen.

3QMEDIA wird dem Kunden auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er ihn betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen. 3QMEDIA wird weder diese Daten noch den Inhalt privater Nachrichten des Kunden ohne dessen Einverständnis, ausgenommen dem Provider von 3QMEDIA, weiterleiten. Dies gilt insoweit nicht, als 3QMEDIA verpflichtet ist, Dritten, insbesondere staatlichen Stellen solche Daten zu offenbaren oder soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen und der Kunde nicht widerspricht. 3QMEDIA weist ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offene Netze wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Kunde weiß, dass der Provider das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit nutzen und bearbeiten kann. Auch andere Teilnehmer am Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Für die Sicherheit von ihm ins Internet übermittelten und auf Webserver gespeicherten Daten trägt der Kunde vollumfänglich selbst Sorge.

12. Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen vertraglichen Beziehungen zwischen 3QMEDIA und dem Kunden ist Wiesbaden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB´s unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die rechtsunwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen Zweck möglichst nahekommende rechtswirksame Bestimmung zu ersetzen. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit und Lücken.

Stand: 20.04.2015

Hilfe & Support

  • Fragen & Antworten
  • Checklisten
  • Ticket System
  • Live Chat

Kontaktieren Sie uns

3QMEDIA - The Quality Web

Kreuzberger Ring 44 A
D - 65205 Wiesbaden 

Telefon: +49 (0)611 / 945 800 38-0
Telefax: +49 (0)611 / 945 800 38-9
Email: mail@3QMEDIA.de

Log in or Sign up